logo
Münster, 23.9.2017
Die Spiele sind vorbei –ein Rückblick auf die Eishockey WM 2006 PDF Druckbutton anzeigen?
Montag, den 29. Mai 2006 um 15:16 Uhr
Ehre, wem Ehre gebührt: Schweden hat sich in Riga mit dem klaren 4:0 Finalsieg über Tschechien völlig verdient zum neuen Eishockey Weltmeister 2006 gekürt. Damit bewiesen die Skandinavier, dass ihr Olympiasieg von Turin kein Zufall war.  Die „Tre Kronors“ schrieben mit diesem Double ein Stück Eishockeygeschichte. "Es ist toll, Teil der Eishockey-Geschichte zu sein", kommentierte Trainer Bengt-Ake Gustafsson daher nicht ohne Stolz den historischen Erfolg seiner Mannschaft.
Weiterlesen...
 
Eishockey WM-Vorbereitung: Lettland besiegt Schweiz mit 3:1 PDF Druckbutton anzeigen?
Donnerstag, den 04. Mai 2006 um 15:27 Uhr
Riga. Endlich gutes Eishockey sehen. Am Freitag, dem 5. Mai beginnt die Eishockey WM in Lettland ohne deutsche Beteiligung. Hierzu ist der lettischen Nationalmannschaft am 1. Mai die WM Generalprobe vor gut 10 Tausend Zuschauern vom Ergebnis her gelungen. Die Letten setzten sich in ihrem letzten Vorbereitungsspiel mit 3:1 gegen die Schweiz durch. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Nachdem die Eidgenossen in der 10. Spielminute durch Blindenbacher in Führung gegangen sind, erzielte Tribunkows den Ausgleich in einer Überzahlsituation zu Beginn des zweiten Spieldrittels.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 21 Weiter > Ende >>

Seite 21 von 21

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||