logo
Münster, 25.4.2018
Lettischer Fußball: Nationaltrainer Aleksandrs Starkovs entlassen PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Ralf Hoeller   
Dienstag, den 03. April 2018 um 10:51 Uhr

Das demütigende Nullzueins in Gibraltar war wohl doch zu schlimm

StarkovsAls Liam Walker in der 88. Minute den einzigen Treffer im Freundschaftsmatch Gibraltars gegen Lettland erzielte, ahnte man schon, was folgen würde. Die Rede soll hier nicht vom Jubel des gastgebenden Fußballzwergs nach seinem erst zweiten Länderspielsieg sein. (Zuvor gab es einmal einen Erfolg der Elf von der Südwestspitze des Kontinents über die Auswahl Maltas, ebenfalls mit dem Minimalergebnis). Nein, es ist die Reaktion der Gäste, von der allenfalls überraschte, dass sie so lange dauerte.

Aleksandrs Starkovs, Foto: Papuass - Paša darbs, CC BY-SA 3.0, Saite

Weiterlesen...
 
Lettische Medaille in Pyeongchang: Kein Grund zum Jubeln PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Ralf Hoeller   
Dienstag, den 20. Februar 2018 um 07:58 Uhr

MelbardisOskars Melbardis holt nur Bronze im Zweierbob

Am Ende sahen Oskars Melbardis und Janis Strenga nicht wie strahlende Medaillengewinner aus. Eher wie erleichterte. Immerhin gewannen sie Bronze, noch dazu Lettlands erstes Edelmetall bei diesen Winterspielen. Andererseits mussten sich die Beiden eingestehen: Es gab nur Bronze! Nach vier Rennen auf der olympischen Bobbahn in Pyeongchang wurde jedem neutralen Beobachter klar: Da war mehr drin! Wer etwas anderes behauptet, hat keine Ahnung vom Bobsport.

Oskars Melbardis, Foto: CC BY-SA 2.0, Saite

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 22

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||