logo
Münster, 25.9.2018
UNO: Freiberga aus dem Rennen PDF Druckbutton anzeigen?
Samstag, den 07. Oktober 2006 um 15:43 Uhr
uno
 
New York. Nicht die lettische Präsidentin Vaira Vike-Freiberga, sondern der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon hat die besten Karten für das im Dezember frei werdende Amt des UNO Generalsekretärs. Nach der vierten informellen Probeabstimmung in New York scheint es nun sicher: der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit der neue Generalsekretär der UNO. Das ist deswegen so wahrscheinlich, weil der Südkoreaner in der letzten Probeabstimmung auf keinerlei Widerstand aus den Reihen der fünf ständigen Mitglieder China, USA, England, Frankreich und Russland gestoßen ist.

 

Weiterlesen...
 
Im Osten nichts Neues und doch etwas Anderes: Lettland wählt sein Parlament PDF Druckbutton anzeigen?
Samstag, den 07. Oktober 2006 um 15:15 Uhr
Wahlprognosen selbst am Vorabend des Urnengangs sind ein wenig Herumstochern im Kaffeesatz. Und warum sollte dies für Lettland an diesem etwas verregneten 7. Oktober nicht gelten? 
 
Wahlen

Weiterlesen...
 
Nicht nur eitel Sonnenschein: Deutschland und Lettland vor 15 Jahren und heute PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 30. September 2006 um 14:58 Uhr
Da mußte der außenpolitische Berater von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Christoph Heusgen, vor dem russisch-französisch-deutschen Gipfel in Compiegne am 23. September telefonische Überstunden einlegen: im Namen seiner Chefin versicherte er reihum den Botschaftern Estlands, Lettlands, Litauens und Polens in Berlin, daß das Treffen bei Paris keineswegs für eine "Achsenpolitik über die Köpfe Polens und der baltischen Staaten hinweg" stehe (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21. September; Diena, 22. September).

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Januar 2011 um 18:25 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 51 52 Weiter > Ende >>

Seite 52 von 52

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||