logo
Münster, 24.6.2018
In Lettland: Renterhöhung per Referendum? PDF Druckbutton anzeigen?
Dienstag, den 19. August 2008 um 21:04 Uhr
Die Letten haben's derzeit mit Volksabstimmungen. Anfang August und damit vor kaum drei Wochen durften sie schon votieren, obKalenderblatt Rentenreferendum sie dem Souverän, also sich selbst, das Recht einräumen wollen, eine Auflösung des Parlaments einzuleiten, nun sollen sie am 23. August wieder an die Urnen. Diesmal, um per Volksbegehr eine Gesetzesnovelle auf den Weg zu bringen, die die klammen Portemonnaies von RenterInnen in der Baltenrepublik zumindest etwas auffüllen soll.
 
Noch ein paarmal Aufwachen, und dann steht die nächste Volksabstimmung in Lettland vor der Tür. Photo: Videoclip Zentrale Wahlkommission/cvk.lv
Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages (15.8.08): Adenauer für deutsch-lettische Kreispartnerschaft geehrt PDF Druckbutton anzeigen?
Freitag, den 15. August 2008 um 09:06 Uhr
Sven-Georg AdenauerNein, nein, es ist nicht Konrad, der erste Bundeskanzler der Bonner Republik, der dieser Tage zusammen mit zwei Präsidenten mit der Ehrenbürgerschaft der nordlettischen Stadt Valmiera ausgezeichnet wurde, aber dessen Enkel schon. Sven-Georg sein Name, Landrat des nordrhein-westfälischen Landkreises Gütersloh sein Amt (seit 1999). Und mit Valmiera ist er geradezu familiär verbunden: wie seinerzeit selbst die lettische Presse berichtete, ist der berühmte Funke zwischen ihm und seiner späteren Gattin Carola bei einem gemeinsamen Besuch im lettischen Partnerkreis Valmiera übergesprungen.
 
Ehrenbürger von Valmiera: Sven-Georg Adenauer. Photo: http://sven-adenauer.de/
Weiterlesen...
 
Nachricht des Tages (8.8.08): Lettische Presseschau geadelt und in den Schulbuchhimmel aufgenommen PDF Druckbutton anzeigen?
Freitag, den 08. August 2008 um 20:34 Uhr
Lange genug hat die Lettische Presseschau gerackert und geschuftet und es bisher auf stolze 98 Ausgaben gebracht. Doch erst dieserTitel "Politik - Wir sind dabei" Tage ist der eigentliche Durchbruch gelungen, das Tor zum Welterfolg (ein Spalt breit) aufgestoßen. Dort, wo sich in den kommenden Jahren -Zigtausende von bayerischen Wirtschaftsschülern über ihr Sozialkunde-Buch beugen werden, wird die Lettische Presseschau präsent sein - und zwar in Gestalt eines Beitrags aus der Ausgabe 80 (16. April 2007): "UPB Energy: Deutsches Know-how, europäische Komponenten, lettische Facharbeit". Zwar nicht der gesamte Artikel, so doch die Hauptaussage zum Thema "Die internationale Arbeitsteilung wird häufig mit enormen Nachteilen, wie z. B. niedrigen Löhne in Entwicklungsländern oder für bestimmte Brachen (z. B. Textilindustrie) in Verbindung gebracht. Es gibt jedoch auch Beispiele, die belegen, dass durchaus Positives damit verbunden ist" (S. 148). "Erfolgsstorys" halt, wie UPB Energy oder die Lettische Presseschau.
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 Weiter > Ende >>

Seite 293 von 327

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||