logo
Münster, 19.4.2019
Lettische Kunstausstellungen im April 2019 PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Donnerstag, den 28. März 2019 um 00:00 Uhr

Frauen als Künstlerinnen, Kuratorinnen und Kunstobjekte

Auza: KraftDer 8. März hallt nach, derzeit füllen die Werke von Künstlerinnen lettische Ausstellungshallen und auch das Frausein wird in Daugavpils thematisiert. Dort stellt man sich die Frage, ob das Image von der Zärtlichkeit der Frau nur männlichen Wunschvorstellungen entsprach. Dass sich Mut und Unangepasstheit mit Empfindlichkeit und Zartgefühl vereinbaren lassen, erweist die Kunst der Malerin Lidija Auza, die sich in der Zeit des sozialistischen Realismus` mit expressivem Malstil behauptete. Für viele, nicht nur für Frauen, sind die guten Plätze innerhalb der Gesellschaft längst vergriffen. Brigita Zelca-Aispure und Kristaps Grundsteins thematisieren den Platzmangel in der eng bestückten Kunsthalle Arsenals und deuten an, dass die Menschheit mit dem Phänomen mangelnder Plätze und Räume nicht nur ein architektonisches Problem hat. Hier die Zusammenfassung aus PR-Texten lettischer Museen für den Monat April.

Lidija Auza: Kraft, Jahreszeiten, 1969, Foto: LNMM

Weiterlesen...
 
Bau der Rail Baltica verzögert sich und sie wird teurer als geplant PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Samstag, den 23. März 2019 um 00:00 Uhr

Finnen und Chinesen möchten zwischen Tallinn und Helsinki Tunnel unter der Ostsee bauen

Gleise des Rigaer HbfEine Zugfahrt von Berlin bis Riga gehört zu den letzten wahrhaftigen Reiseabenteuern in Europa (LP: hier). Dem Passagier werden stundenlanger Radwechsel an der polnisch-weißrussischen Grenze und danach ein gemächliches Schaukeln im Postkutschentempo geboten. Zwei Tage und Nächte sollte er für diese Entschleunigungstherapie schon einplanen, mit einem Reisebus wäre er doppelt so schnell und jene, die ökologische Bedenken für Spinnerei halten, werden weiterhin unbekümmert das Flugzeug benutzen, das keine zwei Stunden für diese Distanz benötigt. Die ökologisch sinnvolle Alternative, die auch zeitlich attraktiv wäre, lässt weiter auf sich warten: Der Bau der 870 Kilometer langen Rail Baltica, der Schnellbahntrasse, die die baltischen Hauptstädte mit Warschau und Berlin verbinden soll, verzögert sich um 2,5 Jahre. Das teilte Verkehrsminister Talis Linkaits Lsm-Journalisten mit.

Von Rigas Hauptbahnhof sollen zukünftig schnelle Passagierzüge gen Westen fahren, Foto: Karl Brodowsky - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Weiterlesen...
 
Lettland: Lehrer demonstrierten wieder einmal für bessere Gehälter PDF Druckbutton anzeigen?
Geschrieben von: Udo Bongartz   
Mittwoch, den 20. März 2019 um 16:38 Uhr

Regierung sucht mit „Optimierung und Effektivierung“ nach Geld für Lehrer

Lizda-Demo am 20.3.2019 vor der SaeimaLettlands Lehrerinnen und Lehrer protestierten am 20. März 2019 wieder einmal vor der Saeima, um an zugesagte Gehaltserhöhungen zu erinnern. Nach Informationen des Lettischen Radios folgten etwa 2000 Demonstranten dem Aufruf der Lettischen Gewerkschaft der Angestellten in Bildung und Wissenschaft (LIZDA). Mit Plakaten, die würdige Gehälter forderten, blauen Luftballons und Schildern, auf denen die Zahl „750“ zu lesen stand, hatten sich überwiegend Frauen vor dem Parlament versammelt. Die neu gebildete Regierung hatte im Februar angekündigt, dass die geplante Erhöhung des Mindestbrutto-Gehalts für Lehrer, die zum Beginn des nächsten Schuljahres vorgesehen war, nicht erfolgen werde, weil dafür im laufenden Budget kein Geld zu finden sei und man zunächst Reformen abwarten wolle. Die Vorgängerregierung hatte im letzten Jahr beschlossen, dass das minimale monatliche Bruttogehalt für eine Vollzeitstelle ab kommendem September von 710 auf 750 Euro erhöht werden sollte. Die Gewerkschafter verhandeln noch mit der Regierung, aber sie erwägen schon einen Streik. Ihre Forderung nach höheren Gehältern wird sowohl von der Vereinigung Lettischer Kommunen als auch von der EU-Kommission unterstützt.

LIZDA-Demo am 20.3.2019 vor der Saeima in Riga, Foto: LIZDA

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 356

(C)2006-2011 Lettische Presseschau Impressum || Kontakt ||